Beruf und Familie - ein Problem?


Unser Angebot für Firmen und Unternehmen

Derzeit stellt sich in Wirtschaft, Politik und vielen Medien immer wieder die Frage:

Beruf und Familie – ein Problem?
Wir behaupten: NEIN.
Neue Familienstrukturen und gewünschte Flexibilität im Beruf machen die Betreuung von Kleinkindern immer notwendiger. In der heutigen Zeit kommen längere Berufsunterbrechungen durch zunehmend schnelle Veralterung von Wissen und Qualifikation einem dauerhaften Ausstieg gleich. Individuelle Anpassung an die wirtschaftlichen Entwicklungen sind heute notwendig, um am Markt zu bestehen.

Wir möchten Ihnen mit unseren Angeboten eine Möglichkeit aufzeigen, wie Individualität und Flexibilität funktionieren kann.
Wir bieten Ihnen verschiedene Perspektiven, exklusiv für Ihre Mitarbeiter im Punkto Kinderbetreuung aktiv zu werden und diese sowohl als Familie zu fördern als auch ihre Personalkompetenzen zu binden.

Außerhalb der Richtlinien des KIBIZ (Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder) arbeitend, können wir ein völlig anderes Spektrum an Möglichkeiten präsentieren als standardisierte Regelkindergärten. Allein mit den Öffnungszeiten wenden wir uns vermehrt an Berufstätige oder Beruf - Wiedereinsteigerinnen nach dem Erziehungsurlaub.
Wir bieten bedarfsgerechte Betreuung mit ausgewogenen sozialpädagogischen Konzepten. Unsere Kontakte sowohl mit dem örtlichen, als auch mit Landesjugendamt und unsere mittlerweile über 10 Jahre bestehenden Einrichtungen gewährleisten für Sie einen sicheren und vor allem flexiblen Partner in Sachen Kleinkindbetreuung.

Daher richten sich unsere Angebote auch an Unternehmen mit individuellem Kinderbetreuungswunsch für Mitarbeiter:

unsere Angebote