Datenschutzerklärung
der Wuppertaler Wühlmäuse e.V.





Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Nachfolgend möchten wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Der Wuppertaler Wühlmäuse e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Nutzers nur insoweit, als dies zur Durchführung der angebotenenDienstleistung erforderlich ist (nach Art. ). Sofern innerhalb des Internetangebotesdie Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten(E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabedieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis und kannjederzeit widerrufen werden. Dabei sind die als Pflichtangaben gekennzeichnetenDaten erforderlich, um die Anfrage zuordnen und beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitcung zumZwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Ihre Daten werdennur so lange gespeichert, wie es für den angegebenen Zweck notwendig ist. Siehaben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung derVerarbeitung Ihrer Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht Widerspruch gegendie Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit einzureichen.